Rückenschule

In der Rückenschule 1. Stufe werden Informationen zu einem rückenfreundlichen Bewegen und Belasten im Alltag und im Beruf gegeben.

Neben einem gezielt aufgebauten Kräftigungsprogramm werden verschiedene Mobilisationsübungen z.B. auf dem Pezzi-Ball angeleitet. Auch Entlastungs- und Entspannungsmöglichkeiten gehören zu den Kursinhalten. Wichtig ist es, über den bewußten Umgang mit dem eigenen Körper ein neues Bewegungsverhalten zu erlernen.

Im Kurs lernen Sie auch Übungen kennen, die Sie weiter zu Hause durchführen können.

Angesprochen sind alle Personen, die vorbeugend tätig werden wollen und diejenigen, die nach der krankengymnastischen Behandlung weiter für eine Stabilisation des erzielten Ergebnisses trainieren möchten.

Die Kursinhalte sind angelehnt an die Richtlinien der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR).

Beginn 

24.09.18, montags, 18:00 Uhr

8 x 60 min 

Kursgebühr  € 67,00 
Inhalt  Rückenschule, Anleitung zur Wirbelsäulengymnastik, Entspannung 
geeignet für  Personen mit einseitigen Belastungshaltungen im Beruf und Alltag, Patienten mit chronischen Rückenbeschwerden